Wild- & Freizeitpark Untertauern

Ein wahres Wintermärchen lässt sich bei einem Rundgang durch den Wildpark Jahr für Jahr erleben. Seien es die vereisten Wasserfälle und schneeverhangenen Bäume bei der spazieren entlang der Taurachschlucht, einem Abstecher zur verschneiten Hubertuskapelle oder einfach beim Beobachten unserer "Wildpark-Bewohner" im großen Gehege - es gibt jede Menge zu entdecken. Jeden Abend, wenn die Dämmerung in Untertauern einbricht, gehen in der Wildpark-Anlage die Lichter an, für eine lustige Rodelpartie auf der hauseigenen Flutlicht-Rodelbahn oder bei einem Besuch der Kapelle oder des Wildparkwasserfalls, welche täglich in den Abendstunden beleuchtet werden - wie gesagt, es gibt jeder Menge zu entdecken.

 
 
  • 11 ha Wildgehege mit Rot- und Damwild
  • Rundweg zur Taurachschlucht
  • beleuchtete Eisstockbahn
  • hauseigene Flutlichtrodelbahn
  • kostenloser Rodelverleih
  • Einstieg zum geräumten Taurachspazierweg nach Radstadt
  • beleuchter "Wildparkwasserfall"
 

Der Wildpark ist nur 300 m vom Hotel entfernt (über einen sicheren "Räubertunnel" erreichbar) und gehört zum Ferienhotel Gasthof zur Post.

Nähere Details finden Sie unter
www.freizeitpark-untertauern.com

 

Familie Kohlmayr | Dorfstraße 22, A-5561 Untertauern | +43 6455 238, nfkhlmyrcm

Urlaubsanfrage Anreise   Abreise  

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen