NEU: Untertauern - Gnadenalm

 
 

Wegbeschreibung:

Von Untertauern bzw. auf Höhe Kreuzung Wildpark geht es über die alte "Römerstraße" und über den neu angelegten "Hohlwandweg" zur "Maierl-Alm". Von hier aus können Sie Ihre Tour beliebig fortsetzen, linker Hand führt Sie Forststraße Richtung Tauernkaralm, rechts geht es weiter Richtung der Gandenalmen welche gleichzeitig Ausgangspunkt für herrliche Anschlusswanderungen sind.

Gehzeit Untertauern - Gnadenalm: ca. 1,5 Stunden

 

Lust auf eine anspruchsvolle Ganztagstour?

Nach dem Aufstieg zur Gnadenalm gehen Sie an der "Schoberhütte" rechts die Forststraße Richtung "Tauernkarleiten-Alm" (Tipp: Hüttenwirt Michis hausgemachte Käsespezialitäten). Weiter geht's entlang eines idyllischen Wandersteigs bis zur "Stubhöhe", von dort aus zur "Rauchkopfhütte" und weiter Richtung Hakopf (1996 m Seehöhe - höchster Punkt der Wanderung mit herrlichem Ausblick!) Unterhalb des Hakopf ist bereits der "Hakarsee", ein idyllisch gelegener, kleiner Bergsee zu sehen - der Abstieg zum See führt etwas quer feldein, da es auf diesem kurzen Abstieg keinen ausgewiesenen Steig gibt. 

Über die Hakar-Hütte gelangt man auf eine gut ausgebaute Forststraße welche wieder zurück in Richtung Gnadenalm führt; für alle trittsicheren geht es über den "alten" Weg Richtung Untertauern zurück.

Gesamtgehzeit für diese Tour: ca. 6 bis 7 Stunden - sollten Sie diese Wanderung einplanen, geben Sie uns bitte zuvor Bescheid, wir stehen Ihnen gerne für nähere Informationen zur Verfügung

Familie Kohlmayr | Dorfstraße 22, A-5561 Untertauern | +43 6455 238, nfkhlmyrcm

Urlaubsanfrage Anreise   Abreise  

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen